Monoj Chowdhury als Teil der deutschen Delegation in Moskau

Anlässlich des zwanzigjährigen Geburtstags der Städtepartnerschaften zwischen Moskau und Berlin, reiste der CEO der Shiva Medicare Group Herr Chowdhury mit Unternehmer/innen aus Berlin und mit dem regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit als der Teil Berliner Delegation Moskau 2011 nach Moskau. Empfangen wurden Sie dort von verschiedenen wirtschaftlichen Entscheidungsträgern sowie dem Moskauer Oberbürgermeister S. S. Sobjanin.


Ein Ziel dieser Reise war es die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen in der Gesundheitswirtschaft voranzutreiben und die geschäftlichen Kontakte zu erweitern bzw. zu stärken.

weitere informationen unter:
https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/politik-aktuell/2011/meldung.160491.php